Jugendsozialarbeit

Was ist Jugendsozialarbeit an Schulen?

  • Jugendsozialarbeit an Schulen bietet den Schülerinnen und Schülern und ihren Familien eine Unterstützung bei persönlichen und familiären Problemen und Krisen an.
  •  Jugendsozialarbeit an Schulen vermitteln zwischen den Schülerinnen und Schülern, der Familie, der Schule und den Sozialen Diensten,
  • Jugendsozialarbeit an Schulen fördert die Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler und leistet einen Beitrag zur Schaffung von Chancengleichheit.
  •  Jugendsozialarbeit an Schulen bietet Einzellfallhilfe, Projektarbeit mit Klassen und Netzwerkarbeit an.

Kontakt: Rachel Erd  

Bürozeiten:

  • Montag bis Freitag von 08:00 Uhr – 15.30 Uhr
  • Raum 139; Fachklassentrakt im 1. Stock

Träger:

Träger der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Eichstätt-Schottenau ist das Kolping-Bildungswerk des Diözesanverbandes Eichstätt.

 

Jugendsozialarbeit.pdf
Download

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Eichstätt-Schottenau:

 Schulberatung

Frau Siglinde Fichtl

Sprechstunde: Mittwoch, 11:30 - 12:15 Uhr

nach Vereinbarung Tel. 08421 9344992000

Schulpsychologische Beratung

Frau Monika Redl am Staatl. Schulamt Eichstätt
Ostenstraße 31, 85072 Eichstätt
Tel. 08421 9794-17
email: monika.redl@Ira-ei.bayern.de

Montag - Donnerstag: 10:30 - 11:45 Uhr/  14:00 - 15:00 Uhr
 

Nachmittagsbetreuung
bitte melden Sie sich bei uns im Sekretariat

Schülerbücherei

Schulbusfahrpläne mit freundlicher Genehmigung des Willibald-Gymnasiums verlinkt.

Streitschlichter

Tagesheim hier kann man den aktuellen Speiseplan im Tagesheim einsehen. Mit freundlicher Genehmigung des Willibald-Gymnasium verlinkt

 

 

 

Mittelschule Eichstätt | 08421 9344992000